Wasserglas
Kernbindemittel

Wasserglas WG sind Natriumsilikate für die Herstellung von Formen und Kernen im CO2- und Esterverfahren. Sie können mit jedem trockenen und sauberen Sand gebunden und für die Herstellung von Gussteilen aus GS, GJS, GJL, Al-Legierungen und Schwermetallguss verwendet werden.

Unser Wasserglas WG kann sowohl mit, als auch ohne Zerfallsförderer geliefert werden und ist somit optimal einstellbar auf das Gussprodukt. 

Richtrezeptur

für das CO2-Verfahren

100 GT Quarzsand

3-4 GT Wasserglas WG

Menge CO2 ca. 3% auf Sand bezogen bzw. 16 Liter/kg Sand

Liefergebinde und Verpackung

300 kg Einwegfässer bzw. Tankwagen (kleinere Gebinde auf Anfrage)

 Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt oder rufen Sie uns doch einfach an.

Kontaktformular

Kontaktformular

Datenschutzbestimmungen einsehen!