Wasserglas
Kernbindemittel

Wasserglas WG sind Natriumsilikate für die Herstellung von Formen und Kernen im CO2- und Esterverfahren. Sie können mit jedem trockenen und sauberen Sand gebunden und für die Herstellung von Gussteilen aus GS, GJS, GJL, Al-Legierungen und Schwermetallguss verwendet werden.

Unser Wasserglas WG kann sowohl mit, als auch ohne Zerfallsförderer geliefert werden und ist somit optimal einstellbar auf das Gussprodukt. 

Richtrezeptur

für das CO2-Verfahren

100 GT Quarzsand

3-4 GT Wasserglas WG

Menge CO2 ca. 3% auf Sand bezogen bzw. 16 Liter/kg Sand

Liefergebinde und Verpackung

300 kg Einwegfässer (kleinere Gebinde auf Anfrage)

 Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt oder rufen Sie uns doch einfach an.

Kontaktformular

Kontaktformular

Datenschutzbestimmungen einsehen!