OBB-Sand
Ölgebundene Formfeinstsande

OBB-Sand der Variante ölgebundener Formfeinstsand wird verarbeitungfertig ausgeliefert und kann aufgrund seiner speziellen Bindung nicht austrocknen. Die hohe Grünstandfestigkeit ermöglicht konturengetreue und maßgenaue Abgüsse.

Je nach Einsatzbereich stehen hierfür zwei Standardsorten, OBB-Sand "E" und OBB-Sand "S", zur Verfügung. Diese beiden Standardsorten unterteilen sich in weitere Untersorten, die sich nach dem Kundenbedarf in der Fließfähigkeit unterscheiden.

OBB-Sand "E" wird überwiegend für Schwermetall sowie für Eisenguss-Werkstoffe bei Teilen mit dünner bis mittlerer Wandstärke verwendet.

Neben der Standardqualität wird der Sand auch mit höherer "EM" bzw. geringerer "E-fett" Fließfähigkeit produziert.

OBB-Formfeinstsand ölgebunden
Ölgebundener Formfeinstsand
OBB-Formfeinstsand ölgebunden Formkasten

 OBB-Sand "S" wird überwiegend im Leichtmetallbereich sowie im Kunstguss bei dünnen Teilen eingesetzt und kann bei Bedarf selbstverständlich auch mit höherer "SM" bzw. geringerer "S-fett" Fließfähigkeit produziert werden.

Weitergehende Informationen hinsichtlich der verschiedenen Qualitäten sowie technische Daten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Produktdatenblatt oder rufen Sie uns einfach an.

Kontaktformular

Kontaktformular

Datenschutzbestimmungen einsehen!